Dienstag, 3. Januar 2017

Zehn Fakten über mich und den Winter

Da hat Astrid eine richtig schöne Idee, mit ihren 10 Fakten über mich und den Winter.

Und ich mache gerne mit!

also, was mag ich am Winter:

1. Ich bin ein echtes Frühlingskind, im Frühling geboren, war mir viele Jahre der Frühling die liebste Jahreszeit. Je älter ich werde, desto eher kann ich jeder Jahreszeit etwas abgewinnen. Und so habe ich auch den Winter lieben gelernt.


2. Ich liebe es, mich nach einem langen Hundespaziergang in der Kälte, mit einer Tasse Tee vor den warmen Ofen zu kuscheln.


3. Nach meinen schlechten Wintersporterfahrungen in meiner Kindheit (ich wurde zum Langlaufski gezwungen), liebe ich mittlerweile Skifahren - aber NICHT Langlauf! Ich geb´s zu, am liebsten bei Sonnenschein. Ich mag das nicht, wenn mir das Schneegestöber die Nase und Wimpern gefriert und die Skibrille beschlägt. Da findet man mich dann eher in der warmen Skihütte bei einer Tasse heißer Schokolade.



4. Der Winter ist romantisch. Ich liebe Winterhochzeiten. Was gibt es Schöneres als eine weiße Braut im Schnee - hach, ist das Schön!



5. Und ich liebe Filme die im Winter spielen. Egal ob "Liebe braucht keine Ferien" oder "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Ich könnte dahin schmelzen.


6. Ich liebe es im Schnee zu fotografieren. Der Winter bietet die schönsten Fotomotive.



7. Im Winter gehe ich gerne ins Thermalbad und in die Sauna. Am liebsten wenn draussen Schnee liegt.


8. Ich mag den Schnee, wie er die Geräusche dämpft. Alles ist ganz still und ich habe das Gefühl die Zeit bleibt stehen. Entschleunigung. Vieles geht langsamer. Ich geniesse es, so wie Du, Astrid, wenn die Wetterverhältnisse mich ausbremsen.


9. Der Winter hat für mich so eine Klarheit. Die kalte klare Luft, das hat so was reinigendes.



10. Und zuletzt, ich füttere sooo gerne die Vögel im Garten. Wenn ich dann drinnen an der Scheibe stehe und die Kleinen beobachte, wie fröhlich sie sind. Da hüpft mein Herz!


winterliche Grüße
Patricia


verlinkt mit

Kommentare:

  1. Liebe Patricia, so viel schöne weitere Aspekte der Winterfreuden hast du gefunden! Danke, dass du mitgemacht hast!
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschönes Winterfeeling beschreibst du.
    Und ich kann es voll nachvollziehen :-)
    Deine schöne Fotos zeigen, wie der Winter sein sollt.
    Mal sehen wie er sich so die nächsten Tage zeigt, für heute Nacht ist ein Shneesturm bei uns in Franken angesagt.
    Einen lieben Gruß schicke ich dir

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Patricia,
    du has herrliche Winterfotos mitgebracht.
    Ich mag den Winter sehr gerne , vor allem wenn es so herrlich draußen ist wie jetzt.
    Es verzaubert mich immer wieder wenn alles so glitzert und funkelt.
    Viele liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. herrliche Fotos
    und genau so fühlt sich richtiger Winter an..

    ich wünsche dir noch ein frohes neues Jahr
    Rosi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Patricia, hachz.. was freue ich mich, etwas von Dir zu lesen und ein hübsches Foto von Dir hast Du auch noch im Gepäck.. was siehst Du sympathisch aus!! Ich mag Dein offenes Lächeln so gerne!! Liebe Patricia, ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein fröhliches, glückliches, gesundes und friedliches 2017. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine schõne Weise um den Z zu füllen.

    Wenn ich mich nicht irre ist dies deinen erste Beitraf für ABC-Wednesday, wie schõn dich begrüssen zu kõnnen! Ich wünsche dir viel Spass bei uns und hoffe dich nÄchster Woche wieder besuchen zu dürfen.

    Wünsche dir einen schõnen ABC-Wednes- Tag / _ Woche
    ♫ M e l ☺ d y ♫ (abc=w=team)
    http://melodymusic.nl/abc-wednesday-19z/

    AntwortenLöschen
  7. Was für schöne Fotos! Du hast schon Recht, der (verschneite) Winter bietet ganz besonders tolle Motive.
    Deinen Hund und auch dich finde ich auf den Fotos ganz fürchterlich sympathisch. Find ich gut, ich komme wieder. :)

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  8. Also ich bin ja ein Sommerkind und liebe den Sommer. Winter...och nö. Aber das liegt auch daran, dass in unserer Gegend einfach kein schöner Winter ist. Meist ist es nur matschig oder grau. Es gibt selten so schöne Tage, wie auf deinen Fotos. So würde ich den Winter auch lieben. Letzte Woche war es für einige Tage mal wirklich sehr schön, da waren die Bäume ganz weiß gefroren und die Wiesen leicht diesig. Das war toll. Aber worauf ich mich jedes Jahr freue ist, unser Winterurlaub, Morgen gehts paar Tage Skifahren und dann genieße ich den Ausblick von den Wipfeln übers Tal Das ist jedes Jahr aufs Neue beeindruckend. Herzliche Grüße Michaela

    AntwortenLöschen

Ich freue mich so sehr über einen Kommentar - herzlichen Dank!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...