Samstag, 31. Dezember 2016

Die unbeschreibliche Leichtigkeit des Seins

Das Jahr geht zu Ende. Mit einem Jahresrückblick kann ich in diesem Jahr leider nicht auftrumpfen. Mein Bloggerjahr ist leider etwas sehr arg spärlich ausgefallen.
Nichts desto trotz sind einige von euch noch da. Und das freut mich riesig!
Ich bin überwältigt und unendlich dankbar für eure Treue!



Im "real life" sah es allerdings anders aus. Es war ein anstrengendes, forderndes Jahr für mich, in dem ich oft genug an meine Grenzen gekommen bin. Mit wenig Energie gerade so das Notwendigste (und manchmal nicht einmal das) bewältigt habe. Und dennoch bin ich dankbar, für die Herausforderungen vor die ich gestellt wurde. Gerade diese schwierigen Phasen waren notwendig, um mich weiterzubringen.
Weiter auf meinem Weg. Weiter auf dem Weg zu mir.


Oft genug wurde ich ausgebremst. Mein Körper zeigte mir deutlich was richtig und was falsch ist. Gab mir ganz klare Signale, wenn ich mich mal wieder zu weit entfernt habe, vom Wesentlichen. Wenn ich mal wieder in die falsche Richtung gelaufen bin. Immer und immer und immer wieder die selbe Lektion.


Ich habe daraus gelernt. Mein Glaube ist stärker geworden. Mein Vertrauen darauf, dass ich geführt werde ist gewachsen.


Immer wieder, wenn ich mich draussen in der Hektik der Welt verloren habe, konnte ich nach Hause zurück kehren. In der Stille und dem Schutz unseres Heims wieder zur Ruhe kommen, meine Wurzeln wieder spüren, mich wieder wahrnehmen.


Glaube ist nicht
die Hoffnung, dass alles gut wird,
sondern die Gewissheit
dass es Sinn macht
egal was passiert.



Ich wünsche Euch einen schönen Silvesterabend und einen guten Rutsch in ein hoffentlich friedvolles Jahr 2017



Grüße
Patricia

verlinkt mit

Kommentare:

  1. Liebe Prinzessin,
    stark sein, vorwärts schauen und gehen, hinfallen und aufstehen, dankbar sein, wissen
    das uns niemand versprochen hat es wäre leicht - und dennoch glauben, vertrauen, mutig sein,
    Barmherzigkeit lernen und anderen Wegweiser sein können. Dies können wir dabei lernen.
    Ich wünsche dir liebes ! Sei behütet!
    Herzlichst Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    auch dir eine wunderschönes Jahr 2017 und schöne Bilder hast du.
    Ich bin gerade nach Hause gefahren und die Winterlandschaft ist grandios.
    Würde gerne Foto machen gehen, geht aber nicht, die nächste Veranstaltung wartet.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Fotos, hilfreiche Selbstreflexion...ich blicke auch auf ein drittes schweres Jahr in Folge zurück ( und stehe dem neuen entsprechend reserviert gegenüber ). Der Sinn in allem: Sein Leben einfach leben, wie Bäume, Pflanzen, Tiere. Unser Plus: die Liebe. Das trägt mich.
    Alles Gute für dich!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Das Bloggerleben scheint immer locker. Was im echten Leben vor sich geht, ist manchmal zum graulen. Auch unser Jahr war schwierig. Ich hoffe auf ein besseres.
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Das hast du gut beschrieben. In Vielem finde ich mich auch! Das kommende Jahr wird für mich herausfordernd werden - und richtungsweisend. Bin gespannt!
    Ich freu mich auf ein weiteres "Bloggerjahr" mit dir, viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  6. Trotzdem hast du es in wunderbar, tröstliche Worte gefasst - und wunderschöne Bilder -
    alles Gute für das kommende Jahr!
    Herzlichst, Katja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Patricia,

    was für ein schöner Post, danke.

    Du bringst es auf den Punkt - wir dürfen an Herausforderungen wachsen, ob sie uns gefallen oder nicht. Und unsere Beurteilungen machen sie entweder schwierig oder einfacher. Du hast schön beschrieben, dass Du immer wieder zu Dir zurückkommen kannst. In Verbindung zu sein mit seinem inneren Wesen trägt durch alle Zeiten sicher durch.

    Ein wundervolles neues Jahr für Dich und Deine Lieben.

    Veronika

    AntwortenLöschen
  8. Don't worry about your blog--real life is much more important. We will still be here when you get back! I have to agree that faith makes it all work the way it should in life. I don't know where I'd be without it. May the new year bring your lots of joy and the things you want.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Patricia, wie schön es ist, dass wir dann doch einen Ort haben, an dem wir trotz aller Schwierigkeiten und Herausforderungen zu Hause sind.
    Ich wünsche Dir von Herzen ein wundervolles neues Jahr, viel Gesundheit und viele glückliche Momente. Und friedvoll.
    glg zu Dir
    Susanne

    AntwortenLöschen

Ich freue mich so sehr über einen Kommentar - herzlichen Dank!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...