Donnerstag, 10. September 2015

September

Die letzte Schulferienwoche wurde bei uns eingeläutet - der September ist da.

Zum Frühstück geniessen wir die letzten Beeren des Sommers, die auf dem Markt noch zu ergattern sind. Prall gefüllt mit Sonne sind sie so süß und einfach nur lecker.

Ich fahre morgens mit dem geliehenen Elektroroller zum Markt, weil ich gerade kein Auto habe und auch kein Fahrrad.



Ich liebe morgens Obstsalat mit Früchten der Saison und Chiasamen und Hanfsamen und einem Schuß Hafersahne.

Während ich in der Küche stehe und Obst schnippele, gibt es eine Tasse grünen Tee.

Ich hätte euch so gerne Fotos aus unserem Garten gezeigt. Der Spätsommer zeigt sich in seiner ganzen farbenfrohen Pracht (dank meiner lieben Nachbarin, die ganz fleissig gegossen hat, während wir weg waren) und wir geniessen die letzten warmen Tage in unserer neuen Hängematte (die ich für den Urlaub bestellt hatte und die pünktlich am Montag - Sonntag sind wir gefahren - angekommen ist). 

Leider ist der Akku meiner Kamera leer. Ich konnte zum Glück vorher noch die Urlaubsfotos auf den Computer ziehen. Einen Ersatzakku habe ich nicht. Fällt mir jetzt auch wieder ein, dass ich vorhatte einen zu kaufen. Das Ladekabel liegt in unserem Auto und das steht in Südfrankreich und geniesst noch ein bisschen den Urlaub. 

Und da wir mit dem Campingbus unterwegs waren und dieser vollgestopft ist bis unters Dach, mit allem was man so im Urlaub braucht oder brauchen könnte, vermisse ich täglich irgendwas anderes.

Leider war der Platz im Taxi bzw. Mietwagen begrenzt und wir konnten nur das Wichtigste mitnehmen. Unsere Fahrräder sind also noch auf dem Fahrradträger.

Ich werde jetzt mal die Urlaubsfotos sortieren und euch eine Auswahl zeigen, von unserem etwas chaotischen Urlaub in Frankreich ;-)

Bis bald und habt es fein
Patricia 





Kommentare:

  1. Liebe Patricia,
    Ich sehe schon, du hast das typische "aus dem Urlaub zurück"-Chaos. Ich wünsche dir ein sanftes Ankommen im Alltag und bin schn gespannt auf deine Urlaubsbilder.
    Ich freue mich sehr von dir zu hören, warst du doch meine allererste Bekanntschaft hier!
    ganz lieben Gruß
    von susa aus Hamburg

    AntwortenLöschen
  2. ...oh, da hat euer Auto euch wohl im Stich gelassen, liebe Patricia,
    weil es noch ein bisschen Urlaub machen möchte? na hoffentlich kommen eure restlichen Sachen bald vollständig zu euch...ich freue mich jedenfalls schon auf deine Urlaubsbilder, denn in der Bretagne war ich selber noch nie,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Patricia,
    na das Auto möchte noch nicht nach Hause........
    Ich hoffe das es bald zu euch kommt und du alles wieder an Bord hast......
    Bin gespannt auf Frankreich....
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Patricia,
    das Auto kann ich ja gut verstehen, das es in Südfrankreich bleiben wollte aber das ist ein bisschen garstig von ihm, Euch im Stich zu lassen, oder?
    Dein beeriger Obstsalat sieht zum Reinbeissen lecker aus!!! Wir ernten derzeit noch fast täglich je eine Handvoll Himbeeren und Brombeeren, von der Hand in den Mund sind sie extrem lecker :-)
    LG Karen

    AntwortenLöschen
  5. Ui, das ist aber gemein vom Auto..... Ich drücke die Daumen das es schnell wieder zuhause ist.
    Du lebst morgens aber wirklich gesund, bei mir geht es herzhafter zu, ohne Käse brauchr ´t der Tag nicht anfangen.
    Ich bin jetzt schon ganz gespannt auf die Frankreich Bilder
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  6. Viel Spass beim sortieren der Urlaubsbilder, da bin ich schon gespannt, was Du uns zeigst. Dein Pbstsalat sieht ganz fein aus. Würde mir auch schmecken.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Patricia,
    achherjee, das hört sich nicht nach einem reibungslosen Urlaub an... Ich hoffe, ihr habt euch trotzdem gut erholt.
    Dein Frühstück sieht seeehr lecker aus. So mag ich es auch am liebsten.
    Herzliche Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  8. Patricia.. da bin einmal nicht online, da schmuggelst Du Dich heimlich zurück..ttttsss!! Dein Frühstücksallerlei schaut wunderbar aus und ich freue mich schon wie bolle auf die Fotos ;)) Freue mich wie bolle wieder von Dir zu lesen! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Da isse ja wieder !!!
    Mir gehts da genauso wie Nicole....ich habe auch nicht mitbekommen das du dich zurückgemeldet hast *schäm*.
    Ja ein Wohnmobil hat leider nur begrenzt Platz.
    Als wir unseres noch vermietet haben haben wir oft beobachten können wie Leute mit vollbepackten Autos ankamen und verzweifelten weil sie nicht alles unter bekamen. Man ist zwar MOBIL aber man hat schon deutliche Einschränkungen.
    Wir haben ihn auch mittlerweile verkauft.

    Wir waren im Juni eine Woche in Frankreich und es war einfach nur wunderschön. Freu mich schon auf Deine Fotos.

    Ganz liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen

Ich freue mich so sehr über einen Kommentar - herzlichen Dank!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...