Mittwoch, 1. April 2015

MMI kunterbunte Schokoeier

Mittwochs mag ich
kunterbunte Schokoeier

Ich konnte einfach nicht wiederstehen, als ich die glitzernden, bunten Eier gesehen habe.
Der kleine Prinz leider auch nicht und hat mir schon die halbe Deko weggefuttert.




Dann kam der Prinz ins Zimmer und schwups, ist eins der Schokoeier in seinem Mund verschwunden.
Ich konnte nur noch rufen: Halt meine Deko! Die sind nicht zum essen!
Ihr könnt euch sicher vorstellen wie die beiden mich angeschaut haben....
Mit grossen Fragezeichen in den Augen.
Wie jetzt? Schokoladeneier die man nicht essen darf?
Ich nur so: Aber die sind nicht Bio und mit dem schlechten Zucker!




Es ist schon komisch. Sobald draussen das Wetter schlecht ist, bekomme ich so Heißhunger auf Schokolade.....
Ach egal - das war´s dann mit meinen Dekoeiern.



Schaut doch mal bei MMI beim Frollein Pfau vorbei.



Kommentare:

  1. Liebe Patricia,

    es ist doch gut, dass ihr alle auf Schokolade fixiert seid.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Patricia, bei uns dauert es nur ein paar Minuten und Hokuspokus ist die Schokolade verschwunden. Ist einfach zu lecker.
    Mein Glück, da ich nur selten etwas erwische. Sonst bin ich die Schokorolle ( Bauch mäßig). Hihi.
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Hmmmm, genau solche Schoko-Eier habe ich heute im Supermarkt gesucht... und nicht gefunden. Die bunten Farben machen gute Laune :)
    Liebe Grüße,
    Natalie
    von lottapeppermint

    AntwortenLöschen
  4. Lach schallend.. ja, hast Du denn wirklich geglaubt, liebe Patricia, dass Schokoeier einfach so liegen bleiben würden??! Never ever!! Und dann sind es auch noch die Bösen - keine Bioschokolade und Industriezucker!! Also, die schmecken ja wie bei der Oma!! Mmmmhhh...!! Herrlich!! Deine Bilder sind einfach wunderschön!! Und das kleine Gläschen ist total hübsch! Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hihi, ja... Hier werden auch ständig die "Dekoschokoeier" weggefuttert!
    Ich kann gar nicht so schnell für Nachschub sorgen :-)
    Liebste Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  6. Jaaa, und die sind in so tollen, glitzernden Farben verpackt! Und die knistern ganz zart, wenn man sie aufmacht. Und auf der Zunge machen sich die ausgewickelten Mini-Eier auch total gut ... ;0)

    Ich verstehe Dich!
    Lasst es Euch schmecken!

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Die habe ich schon als Kind geliebt... und so isses immer noch ;-) Habe also vollstes Verständnis für Deine Lieben, dass sie Deiner glitzerbunten Deko einfach nicht widerstehen konnten.

    Liebe Grüße ~ Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Schoki geht immer!!! :) ... Ich habe da auch vollstes Verständnis, wenn die Deko aufgefuttert wird!

    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Patricia,

    auf welch seltsame Idee zu kommst - Schokoeier als Deko - mir ist klar, dass das nicht funktioniert;)
    Außer bei meinem Mann - einem hartnäckigen Schokoladenverweigerer - hätten Schokodekoeier keine Überlebenschance.

    Ein ganz tolles Osterwochenende - und fülle die Schale einfach wieder auf
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Patricia,

    auf welch seltsame Idee zu kommst - Schokoeier als Deko - mir ist klar, dass das nicht funktioniert;)
    Außer bei meinem Mann - einem hartnäckigen Schokoladenverweigerer - hätten Schokodekoeier keine Überlebenschance.

    Ein ganz tolles Osterwochenende - und fülle die Schale einfach wieder auf
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  11. Ich hatte eine ganz ähnliche Glasdose mit ganz ähnlich bunten Eiern auf der Konsole im Eingangsbereich stehen...das Ende vom Lied hast du ja hier schon gepostet.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  12. Schokoeier als Deko hätten bei uns keine Überlebenschance. Ich müsste jedes einzelne der hübschen Papierchen sorgsam vom Schokoei entfernen, um sie um wirkliche Dekoeier zu wickeln - nur so kämen sie länger als ein Tag zum Dekoeinsatz;-) Ob sich der Aufwand lohnt? Hübsch sind sie ja.... (und wunderschön in Szene gesetzt).
    Herzlichst Leonie

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Patricia,
    das würde bei uns auch nicht lang dauern mit dem wegfuttern:)
    Gestern gab es schon das erste Osternest vom Kindergarten und es ist schon alles restlos aufgenascht.
    Es kommt ja bestimmt wieder Nachschub über die Feiertage:):):)
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Patricia,
    Es ist einfach eine Tatsache, dass Männer den Sinn von essbarer Deko, die nicht gegessen werden sollte, nicht verstehen - da muss man sich als Frau gar keine Illusionen machen... :-)
    Alles Liebe und frohe Ostern,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Patricia, manche schrecken halt vor gar nichts zurück:-))
    Mir ist eine normale Tafel Schokolade da lieber...bis da jedes Ei ausgepackt ist und man es in den Mund gesteckt hat, muss man schon gleich das nächste asupacken...eine Arbeit ist das:-)
    Aber zur Dekoration finde ich sie toll!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Patricia,
    lecker dei bunten Eier.
    Ich mag im Moment gerne die Pastellfarbenden von Milka.
    Lecker.....als die schale gestern leer war, waren es nicht dei Mädels sondern Lola,
    der Hund.....auch so kann es gehen.
    Liebe Grüße & schöne Ostern
    Jen

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Patricia,
    wer kann der süßen Verführung schon widerstehen? Ob Groß oder Klein -
    fast alle müssen zugreifen.
    Herrlich geschrieben.
    Liebe Grüße schickt Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich so sehr über einen Kommentar - herzlichen Dank!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...