Donnerstag, 19. März 2015

Glückskind Gewinn

Was für eine Freude! Heute morgen hatte ich liebe Post im Briefkasten.
Ich habe nämlich gewonnen. Und das ist an sich schon ganz aussergewöhnlich.  

Ich glaube das ist überhaupt das erste Mal dass ich was gewonnen habe.


Dieses zauberhafte wundervolle Heftlein habe ich von der lieben Kate bekommen.
Das ist auf jeden Fall ein Volltreffer. Ich liebe es!



Ganz ganz herzlichen Dank liebe Kate! Ich freu mich so!



Ich bin mit solchen Schätzen ja immer sehr vorsichtig. Es ist mir fast zu schade um es zu verwenden. Und ich brauche ganz arg lange um die passende Verwendung zu finden, die mir für dieses so liebevoll hergestellte Heftlein auch würdig erscheint.


Mit der Osterdeko bin ich wie immer spät dran. Aber zumindest habe ich den Karton aus dem Keller geholt und mal probiert wo die Holzhasen draussen ein Plätzle finden können.


Im Garten kann ich fast täglich Neues entdecken.  Von einem Tag auf den anderen, wie aus dem Nichts. Schwups, heute morgen waren plötzlich die Osterglocken da.


Ich weiß, viele von euch mögen den Giersch gar nicht und schlagen jetzt die Hände über dem Kopf zusammen. 
Aber ich freu mich dass er schon gross genug ist und ich ihn für Smoothies und Salate verwenden kann. 



Kommentare:

  1. Liebe Patricia,

    das freut mich ja, dass Du Dich über mein Heftlein gefreut hast :-)
    Die Fotos sind wie immer zauberhaft.

    Ganz liebe Grüße,

    Deine Kate

    AntwortenLöschen
  2. Hallo
    und herzlichen Glückwunsch zu dem schönen Gewinn !
    Ist das herrlich wenn im Garten alles anfängt zu blühen, da fühlen sich Deine Hasen draußen wohl !
    Liebe Grüße
    Käthe

    AntwortenLöschen
  3. Ach, Patricia.. ich grinse still vor mich hin. Ich habe mich auch schon darüber gefreut, dass der Giersch aus der Erde schaut. (Vielleicht möchtest Du ja mal Lieblingsgericht nachlesen. Es ist hier >http://fraufrieda.blogspot.de/2013/07/giersch-salat.html< zu finden, aber wundere Dich nicht: der Post ist schon ganz alt, da gab es nicht immer ein Foto!) Dein Geschenk ist wirklich allerliebst. Glück gehabt!! Die Farbe Deiner Ranunkel ist wunderschön, was für ein sanfter, romantischer Rosaton. Liebste Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Patricia,
    herzlichen Glückwunsch zum Gewinn!! Ich gehöre auch eher zu den Nie-Gewinnern. Nur als Kind habe ich mal auf dem Jahrmarkt eine riesigen "Wum" gewonnen (kennt ihr den noch, den Zeichentrick-Hund beim Wim Thölke?).
    Danke für den Giersch-Tip. Der spriesst auch hier und nächste Woche ist Smoothie-Time, unser Mixer ist gestern eingetrudelt.
    Liebe Grüssels, die Karen.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Patricia,

    mit dir freue ich mich über deinen wunderschönen Gewinn.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Glückwunsch zu dem feinen Gewinn... da hat es wohl genau die Richtige getroffen!!! Deine Frühlingsblumenbilder und das Häschen gefallen mir auch sehr!

    Lieben Gruß ~ Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Patricia,
    schönes Heft hast Du bekommen, es geht mir auch manchmal so,es ist zu schade zum Benutzen.
    Aber , das ist die falsche Einstellung. Wenn es in den Einsatz kommt, freut es Dich immer, wenn Du es
    in die Hand nimmst.
    So schöne Holzhasen hast Du da aus Deiner Kiste geholt.
    Tolle Bilder hast Du von Deinem Garten gemacht.
    Bis bald lieben Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Patricia,
    herzlichen glückwunsch zu deinem Gewinn.
    Deine Hasen sind total süß.
    Leider kann ich deine vorliebe für Giersch nicht teilen,
    ich mag kein Giersch vorallem nicht in meinem Garten.....
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  9. Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn!
    Die Hasen sind sehr süß! Ist es nicht herrlich, dass man im Moment draußen jeden Tag etwas Neues findet?
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  10. Glückwunsch zum Gewinn und zu Deinem zauberhaften Frühlingsgarten! Ich habe ja ziemlich wenig Ahnung, was ich eventuell zum Frühstück, Mittag oder als lecker Drink aus dem Garten verwenden kann. Ich freue mich immer über Klee. Da landen Bienen, Schmetterlinge und noch ganz viele andere Brummer drauf. Sieht goldig aus, macht Freude. Oooder natürlich die hübschen Gänseblümchen (wie auf den 2 Bildern inklusive Biene). Beides (Klee und Gänseblümchen) pflücken wir immer für unsere Jungs. Die freuen sich auch sehr darüber.

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  11. Mir würde es auch so gehen. Man weiss gar nicht, was würdig genug wäre, um in dieses schöne Heft geschrieben zu werden. Vielleicht Gedichte? Ich gratuliere Dir von Herzen zu dem schönen Gewinn.
    glg zu Dir,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Herzlichen Glückwunsch zu Deinem wunderschönen Gewinn!!
    Deine frühlingshaften Fotos sind bezaubernd!
    Ganz liebe Freitagsgrüße,
    Duni
    p.s. ich freue mich sehr Dich als neue Leserin begrüßen zu dürfen...und da es bei Dir so schön ist habe ich mich auch gleich mal eingetragen :)

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Patricia,

    so wunderhübsche Fotos und toll, ein Gewinn:)
    Ich werde mal auch auf Gierschsuche, jetzt kommt ja die Wildkräuterzeit und ich bin noch auf Smoothietrip.

    Ein ganz schönes Frühlingswochenende
    Veronika

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Patricia,
    ich stimme dir zu, Kates Heftchen sind wunderschön. Ich habe auch eines bekommen.
    Oh, Giersch sprießt hier auch zur genüge.... Ich habe mich aber noch nicht getraut, ihn für Salat oder Smoothie zu verwenden.
    Wie "dosierst" du ihn denn? Nimmt man da nur die jungen Blätter?
    Viele Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birthe,
      ich nehme die jungen Blätter. Ungefähr so eine Handvoll Giersch für 3 Pers. evtl. ein paar Blätter Löwenzahn, dann 2 Bananen, 1-2 Äpfel, 1-2 Orangen und einen halben bis dreiviertel Liter Wasser. Grüße Patricia

      Löschen

Ich freue mich so sehr über einen Kommentar - herzlichen Dank!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...