Dienstag, 27. Januar 2015

Granatapfel Obstsalat

Im Moment versuche ich viel mehr Obst und Gemüse zu essen und mich überwiegend Basisch zu ernähren. Ich habe euch ja bereits hier geschrieben, dass ich versuche auf Zucker und Weissmehlprodukte zu verzichten. Das habe ich jetzt auch schon fast vier Wochen durchgehalten. Ich kann es selbst kaum glauben, denn ich bin/war ein richtiger Zuckerjunkie.




 Das tut extrem gut und daher kommt vielleicht auch meine Motivation und Lust auf frische Sachen.




Granatapfel ist im Moment ja ziemlich beliebt als "superfood" und man sagt ihm Anti-Aging-Fähigkeiten nach.



Dementsprechend wandern viele Granatapfelkerne in den Obstsalat, sehr zum Leidwesen des kleinen Prinzen. Frei nach dem Motto "viel hilft viel". 




Mit dem schälen hatte ich am Anfang so meine Schwierigkeiten, das war schon eine arge Sauerei. Dann habe ich im Internet recherchiert - ecosia weiß fast alles. Wenn man zuerst den Deckel und den Boden vorsichtig abschneidet - so wie bei einer Orange - dann kann man die einzelnen Kammern erkennen, in denen die Kerne liegen. Und dann ritzt man die Schale von oben nach unten ein, genau da wo die Wände zwischen den Kernen sind. Immer versuchen keinen Kern zu erwischen. So lässt sich der Granatapfel dann ganz leicht auseinander nehmen und man kann die einzelnen Kerne vorsichtig ablösen.



Zum Schluß noch etwas Zitronensaft.



Gleichzeitig mache ich gerade eine sanfte Darmreinigung mit Flohsamenschalenpulver und Heilerde und viel, viel stillem Wasser und Kräutertee. Irgendwie habe ich das Gefühl ich muss die "Altlasten" loswerden.

Im alten keltischen Kalender galt der 1. Februar als Frühlingsanfang. Und in der 5-Elemente- Ernährung (TCM) beginnt der Frühling am 14.02.. Es dauert also nicht mehr lange.....

Mittwochs mag ich bei FrolleinPfau.

Kommentare:

  1. Hello,
    Thank you for visiting us and following Red Rose Alley. You have such a lovely blog. Pomegranates are a favorite in my family, and I just bought about five of them for my kids around Christmas time. You take the nicest pictures, and I see you are from Germany? My daughter visited Germany a few years ago, and said they had the nicest people. I would love to follow you as well, but I don't have bloglovin', only google friend connect.

    It's nice to meet new friends, and I will be back to visit your posts with such beautiful pictures.

    ~Sheri at Red Rose Alley

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello Sheri,
      thank you for visiting my blog, i am very pleased. You can follow me with google friend connect too. I added the link. I never visited California, but i think it´s very beautiful.
      Patricia

      Löschen
  2. Ich finde es auch immer schwierig einen Granatapfel zu schälen.. aber da meine Kinder ihn so gar nicht mögen, tue ich es auch sehr selten. Allerdings finde ich ihn als Zusatz in Cremes einfach wunderbar.. obwohl heute Morgen wird es auch nicht helfen.. uff!! Ich werde mit der Darmreinigung erst Mitte Februar beginnen.. Fastenzeit.. gemeinsam mit einer Freundin, wie jedes Jahr.. grins!! Hab' einen schönen Start in den Tag, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Prinzessin, das ist aber auch was Feines!!! Hmm, jetzt läuft mir das Wasser im Mund zusammen. Ich mag Granatapfel sehr gerne, schwieriger als das Schälen allerdings finde ich es, hierzulande einen wirklich reifen und guten zu bekommen. Hoffe, du hast mehr Glück. Danke für deinen reizenden Besuch. Ich freue mich sehr, dass es dir bei mir gefällt.
    Hab eine wundervolle Zeit und genieße deine "Vitamine"
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Elisabeth. Das stimmt, einfach ist es nicht, bei uns gibt es die besten Granatäpfel im Bioladen.
      herzliche Grüße
      Patricia

      Löschen
  4. Von meinem Besuch bei dir,
    bleibt ein lieber Gruß hier.

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Habe eben deinen Blog entdeckt - das hört sich gut an - und sieht gut aus! Werde jetzt öfter mal rein schauen!
    Lieben Gruß
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gisela,
      vielen lieben Dank für deinen Besuch. Es freut mich sehr dass es dir bei mir gefällt.
      herzliche Grüße
      Patricia

      Löschen
  6. Ich liebe Granatäpfel. Am liebsten zu Rosenpudding. Danach kommen kaktusfeigen..... hmmmm schön orientalisch.
    Ich freu mich shin auf den 1.2.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen

Ich freue mich so sehr über einen Kommentar - herzlichen Dank!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...