Sonntag, 14. Dezember 2014

Weihnachtspost DIY - 3D Weihnachtskarten

Schon eine Idee für die Weihnachtspost? Falls ihr gerne selbstgemachte Karten verschickt, hier die 

Weihnachtskarte mit 3D Tannenbaum - super easy und ratzfatz!

Ihr benötigt:
Butterbrotpapier - in DIN A 4 Format bekommt ihr das im DrogerieMarkt -
etwas stärkeres Papier oder vorgefertigte Klappkarten - ich habe das dickere Papier genommen, weil das noch durch unseren Drucker geht und ich ein weihnachtliches Gedicht in die Karte drucken wollte.






 Ein DIN A 4 Bogen reicht für eine Karte. Den Bogen einmal falten und an der Faltlinie aufschneiden, die beiden Hälften aufeinander legen und wieder falten und wieder an der gefalteten Linie aufschneiden. Es ist dabei völlig egal wie die Schnittkante aussieht, denn das sieht man später nicht mehr.

Jetzt habt ihr 4 gleichgroße Stücke. Die legt ihr wieder aufeinander und faltet sie schön ordentlich. Am besten mit Bleistift einen halben Baum aufzeichnen. Die gedachte Mitte des Baums liegt an der gefalteten Linie.

Beim Ausschneiden ein bisschen aufpassen, dass die Blätter in der Faltlinie genau aufeinander liegen. 


































Dann den Baum aufklappen, auf´s Papier legen und mit der Nähmaschine
von oben nach unten drübernähen. 




ich bin heute verlinkt mit meertjes-stuff und creadienstag, wo ihr noch mehr kreative Ideen finden könnt!

Viel Spaß! 
Patricia

Kommentare:

  1. Hallo Patricia,
    da sehe ich doch auf der Seite vom Creadienstag dass wir beide das DIY für diese Karte verbloggt haben.....wie lustig! Du hast es ausführlicher beschrieben und ich habe noch 3 andere Basteltipps dazu. Sehr schön, das Ergebnis sieht wirklich super aus und ich liebe diese selbstgemachten Karten. Ein Schneemann als Motiv geht übrigens auch ganz wunderbar! Oder ein Stern, dann muss man nur mehr nähen....
    Weihnachtliche Grüße
    Gesa

    AntwortenLöschen
  2. Die Idee ist so bezaubernd und wirkungsvoll. Manchmal sind es eben doch die einfachen Dinge, die das Leben verschöneren.
    LG, Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsch sieht das aus! So bezaubernd schlicht.
    Liebe Grüße,
    Gina

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine sehr schöne Idee. Die werde ich mir merken :-)
    Liebe Grüsse Nica

    AntwortenLöschen
  5. ah, noch eine hübsche Tannen-Karte
    die Idee mit dünnem Papier und Naht gefällt mir

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen

Ich freue mich so sehr über einen Kommentar - herzlichen Dank!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...