Montag, 1. Dezember 2014

Adventskalender reichlich spät....

Ihr Lieben, ich weiß, der Adventskalender kommt reichlich spät. Ich hätte euch gerne zur Inspiration schon viiiiieeeel früher Fotos gezeigt. Aber ich hänge den Kalender immer erst in der Nacht vor dem 1. Dezember auf. Damit das Kind auch gscheid überrascht ist, wenn´s morgens verschlafen die Treppe runter kommt - es macht ja auch Spaß so ein bisschen Heimlichkeitsgetue. Auf Zehenspitzen durchs Haus schleichen.



Die Idee mit dem Zweig kam mir auch erst gestern. Den Süßkram hatte ich letzte Woche schon mal in rotes Papier eingepackt - also zumindest den grössten Teil und mit Glitzerstift Zahlen drauf geschrieben. Die goldene Schnur war noch übrig von letztem Jahr - werde aber wieder welche besorgen für die Weihnachtsgeschenke. Wo ich die Päckchen aufhänge war mir noch nicht klar. 



Letzte Woche habe ich von einer lieben Freundin für meine Adventsdeko einen Mistelzweig, ziemlich viel Tannenreisig und diesen Zweig mit den Zäpfchen bekommen. Und der lag die ganze Zeit draussen vor der Tür. Bis mir dann gestern die Idee mit dem Kalender kam.





Als mein Sohn noch kleiner war, habe ich ihm in der Adventszeit immer das Buch "Marias kleiner Esel" vorgelesen. (Jeden Tag ein kleines Stückchen.)
Die Geschichte ist ganz herzergreifend und rührseelig und ihr dürft raten wer mit den Tränen gekämpft hat...






 (ähem, mein Sohn sagt mir gerade: "das ist gelogen, du hast nicht mit den Tränen gekämpft, du hast immer geheult".) 


Mittlerweile kann er selber lesen und mag die Weihnachtskrimis ganz gern.
Dieses Jahr haben wir "Der Weihnachtsmann im Tannenbaum"


 Die Krimis machen Spaß und sind motivierend, denn man öffnet jeden Tag die perforierten Seiten von einem kurzem Kapitel. Sind auch für Kinder die nicht so gerne lesen geeignet, weil sie bis zum Schluss spannend bleiben. Schon allein das aufreissen der Seiten macht Spaß.

empfohlen ab 10 Jahre



Patricia

Kommentare:

  1. Liebe Patricia, der Adventskalender ist so hübsch. So einen mache ich nächstes Jahr auch. Danke für die Inspiration :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Patricia
    Perfekt, dass ich gerade heute bei dir vorbei schaue!
    Der Tipp mit dem Weihnachtskrimi ist ja gerade (fast;-) noch rechtzeitig!
    Das ist was für uns- mal sehen ob unsere Buchhandlung das Buch da hat!

    Liebe Grüße Catrin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich so sehr über einen Kommentar - herzlichen Dank!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...