Donnerstag, 11. März 2010

ich übe



ich lerne gerade stricken :-)
vor Jahren habe ich es zwar mal gelernt, in meiner Schulzeit im Handarbeitsunterricht, aber meine Welt war es nie. Ich habe mir fast die Finger dabei gebrochen.... Tja, so leicht mir das Häkeln von der Hand geht, so sehr quäle ich mich mit den Stricknadeln.
Doch dann habe ich mir bei Mariengold ein Strickmuster gekauft für einen Puppenpulli.
Die Puppe ist zwar noch lange nicht fertig, aber ich werde langsam ziemlich ungeduldig.
Also habe ich beschlossen, mit den Kleidern anzufangen (was für ein Quatsch, ich weiß ja noch gar nicht wie groß die Puppe wird - aber egal - ich übe)

Am Sonntag haben wir dann sofort meine Mutter besucht, die gerade aus dem Urlaub zurück gekommen ist. Und ich habe alles eingepackt - zumindest die Anleitung und die Wolle - Stricknadeln hatte ich noch gar keine - in der Hoffnung dass meine Mama mir das schon alles erklären wird, was in dieser hochkomplizierten Anleitung steht. Ich habe zumindest kein Wort verstanden.

Ja von wegen.....

Meine Mutter liest die Anleitung und schüttelt den Kopf. Das kann ich dir nicht erklären, du kannst doch nur rechte Maschen stricken. Strick doch erstmal einen einfacheren Pulli.
Sie hat mir dann alles gezeigt, vor und zurück - ich meine rechts und links und abnehmen und zunehmen und ich habe geübt und Löcher gestrickt.

Abends wieder zu Hause, hab ich mir die Anleitung noch mal ganz genau angesehen und mit den Stricknadeln von meiner Mama Masche für Masche die Anleitung durchgekaut und gezählt und gezählt und gezählt. Und oh Wunder, es hat funktioniert.
Fragt nicht wie lange ich gebraucht habe.....



und dieses Jäckchen hier habe gehäkelt. Das ging wesentlich schneller. Die Anleitung habe ich von Drops, es ist eigentlich für Babies.



Ich bin weiterhin auf der Suche nach Strick und Häkelanleitungen, Schnittmustern und und und - um die Zeit bis zum nächsten Puppenkursabend ein bisschen zu überbrücken.....

ach ja, und was ich noch zum Wetter sagen wollte ;-)
ich habe die Schnauze gestrichen voll!!!!

Es schneit schon wieder.

ich schicke euch trotz allem sonnige, frühlingsgrüne Grüße
(in der Hoffnung dass es hilft)

Patricia

1 Kommentar:

  1. Halli Hallo - und da sage noch jemand, Du kannst nicht stricken! Der Pullover ist in meinen Augen total perfekt geworden - und der gehäkelte sieht auch toll aus!!!!!
    Bin ja schon so gespannt auf Deine Püppi!
    -> und zu Deinem letzten Post - ich kann Dich verstehen. Mir geht es wirklich ganz genauso im Moment!!!!!
    Noch etwas zum Stricken: Ich persönlich bin auf Bambus oder Holznadeln umgestiegen und nehme keine Metallnadeln mehr. Weil dort die Maschen nicht so schnell herunterrutschen und es sich auch besser anfühlt und nicht so klackert. Leider bricht man ab und zu mal welche ab :(
    Liebe Grüße Tinki
    PS: Ich habe auch mal eine Pullover-Strickanleitung in meinem BLog - allerdings auf Englisch...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich so sehr über einen Kommentar - herzlichen Dank!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...