Donnerstag, 3. September 2009

S E P T E M B E R


Mein neues Kreativitätsbuch. Liebe Angie, so wie du mir geraten hast, bin ich gestern gleich losgezogen und habe mir ein Buch gekauft - ein leeres.....
und da werde ich jetzt fleissig hinein - schreiben, kritzeln, malen, zeichnen, kleben.... alles was mir einfällt, auffällt, in die Finger oder vor die Füsse fällt, was mich inspiriert oder irgendwie anders meine Kreativität weckt.... mal sehen :-)









so, und ausserdem wusste ich heute nicht so recht, was soll ich denn schon wieder kochen?!

Es gibt solche Tage, da fehlt mir die Lust... meistens wenn ich mit meinem Sohn alleine bin und dann koche ich irgendwas was Kinder eben gerne essen (da hält sich mein Ideenreichtum leider in Grenzen und beschränkt sich so auf zwei, drei Gerichte)

Und heute dachte ich Pfannkuchen - geht doch schn
ell..... und da alle Welt immer von Heidelbeerpfannkuchen schwärmt - ich aber leider im Wald noch keine gefunden habe - und bei uns der Baum mit anderen schwarzen Beeren vollhängt - habe ich es einfach mal ausprobiert

mit Holunderbeeren














Ganz sooo lecker wie ich mir das mit den Heidelbeeren vorgestellt habe war es zwar nicht
aber mit Zimt und Zucker (wir mögen es ja gerne süß) konnte man sie durchaus essen.


bis Bald
Patricia



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich so sehr über einen Kommentar - herzlichen Dank!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...