Freitag, 25. September 2009

Häkelkissen Granny Square

Letzte Woche waren wir bei I**A und dort habe ich mir zwei von diesen kleinen blauen Kissen mitgenommen (die sind sehr günstig) 35x35 cm gross.

die Granny Squares habe ich bei Lucy entdeckt und schon vor einiger Zeit angefangen zu häkeln, wusste dann aber nicht so recht weiter....

die Vorderseite von einem Kissen habe ich schon mal fertig..... jetzt muss ich mir noch was für die Rückseite überlegen. Vielleicht hat ja jemand einen Tip für mich?!

Hier die Anleitung für die Quadrate auf deutsch:

Doppelstäbchen: Faden über die Nadel, einstechen, Faden über die Nadel und durchziehen (3 Maschen auf der Nadel), Faden aufnehmen und durch 2 Schlingen ziehen (2 Maschen auf der Nadel), Faden über die Nadel und wieder in den selben Stich einstechen, Faden holen und durchziehen (4 Maschen auf der Nadel), Faden aufnehmen und durch 2 Schlingen ziehen (3 Maschen auf der Nadel), Faden aufnehmen und durch alle 3 Maschen ziehen.

1. 4 LM diese schließen zum Ring
3 LM (zählt als 1 Stb.)
1 Stb. in den Ring (zählt als 1. Doppelstb.)
1 LM
*1 Doppelstb.
1 LM
ab * noch 6 mal wiederholen
es müssen insgesamt 8 Doppelstb. im Ring sein.
mit einer Kettmasche in die 3 LM der ersten Maschen schließen.

2.  neue Farbe
Beginn zwischen zwei Doppelstäbchen
3 LM (zählt als 1 Stb.)
2 Stb. in den selben Stich
1 LM
*in den nächsten Zwischenraum 3 Stäbchen und 1 LM
ab * 6 mal wiederholen
es müssen insgesamt 8 Dreierstäbchen sein.
dann zum Ring schließen (in die 3 LM einstechen)

3. neue Farbe
in einem der Zwischenräume beginnen
4 LM (zählt als 1 Stb.+1LM)
in den gleichen Zwischenraum noch 3 Stb. + 1 LM (das gibt die erste Ecke)
in den nächsten Zwischenraum 3 Stb.
in den nächsten Zwischenr. 3 Stb. + 2 LM + 3 Stb. + 1 LM (2.Ecke)
 in den nächsten Zwischenraum 3 Stb.
in den nächsten Zwischenr. 3 Stb. + 2 LM + 3 Stb. + 1 LM (3.Ecke)

        in den nächsten Zwischenraum 3 Stb.
in den nächsten Zwischenr. 3 Stb. + 2 LM + 3 Stb. + 1 LM (4.Ecke)
in den nächsten Zwischenr. 3 Stb.
zum Schluß in die Anfangsecke nochmal 2 Stb. und diese mit einer KM in die 3 LM des Anfangs schließen.


Herzliche Grüße
Patricia



Kommentare:

  1. Oh wie schön wieder Deine Bilder und die Grannys sind toll geworden... Rückseite? Weiß nicht, das gleiche nochmal - oder einfarbig weiß häkeln?! Liebe Grüße Tinki

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön! Ich liebe Granny Squares und könnte im Moment ständig welche häkeln... Die Rückseite sieht auch mit passendem Stoff schön aus. Schau doch mal hier: http://raumseelig.blogspot.com/
    Danke für deinen lieben Besuch bei mir. Die Schuhe habe ich nicht selber gemacht, sondern vor etwa einem Jahr im Schuhladen gekauft ;-)
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Patricia,

    danke für deine lieben Worte!
    Deine Häkelquadrate sind toll geowrden. Und danke für die Anleitung, ich hatte vor einiger Zeit auch mal angefangen welche zu häkeln.Habe dann ein paar Monate nicht weitergemacht und hatte die Anleitung verlegt, als ich sie wieder häkeln wollte.Ich persönlich würde für die Rückseite eine rosa-weißen Vichystoff nehmen.
    Die Farben die du gewählt hast sind so zart, ich finde das würde gut passen.
    Liebe Grüße, Karolina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Patricia - das Puppennähen habe ich mir selber beigebracht und ich kann sagen, daß es nicht so schwierig ist, wie es aussehen mag!!! Schick mir mal eine Mail mit Deiner Adresse, dann kann ich Dir mehr dazu sagen - findest Du in meinem Benutzerprofil LG Tinki

    AntwortenLöschen
  5. Hallo

    das Grannykissen wird richtig toll.Die anleitung nehme ich mir gerne mit den wenn jetzt die langen Abende kommen sitze ich gerne und Häkel meinen Vorratsberg an Wolle weg. Für dein Kissen würde ich auf der Rückseite einen einfarbigen Stoff nehmen.
    Dein Blog ist richtig schön ;o)
    Lg Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Patricia,

    dein Häkelkissen wird ein Traum! Die Farbkombi ist wirklich umwerfend. Sehr, sehr guter Geschmack! Ich selbst häkele gerade an Grannys für eine Decke - ein Kissen steht noch auf der Liste ;o)

    Ganz, ganz liebe Grüße
    Kirstin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich so sehr über einen Kommentar - herzlichen Dank!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...